top of page
  • monique348

Seniorenwoche


#Seniorenwoche in Petershagen/Eggersdorf: neben Kegeln gab es auch in diesem Jahr den beliebten Markt der Möglichkeiten, organisiert durch den Seniorenbeirat. Vereine, Firmen und Institutionen haben die Möglichkeit sich vorzustellen, es ist Zeit für Gespräche und der Männergesangsverein „Flora 1877“ sorgt für gute Stimmung.

Bei Gesprächen mit den #Senioren kommt man immer wieder auf ein Thema: barrierefreier/ altersgerechter Wohnraum im Ort. Natürlich ist das in Planung nur leider dauern die erforderlichen Abläufe sehr lange. Ich finde das Thema wirklich wichtig, wer möchte schon aus dem Ort wegziehen, wo er sein ganz Leben verbracht hat? Ich finde jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, seinen Lebensabend in einer Umgebung zu verbringen, die seinen Bedürfnissen entspricht. Es muss sichergestellt werden, dass ältere Menschen in der Lage sind, in ihren eigenen vier Wänden zu bleiben oder eine Umgebung zu finden, in der sie ihre Unabhängigkeit und Freiheit bewahren können. In dieser Hinsicht sollten ältere Menschen die Wahl haben, ob sie in einem eigenen Haus, betreutem Wohnen oder einem Pflegeheim leben möchten. Wir müssen uns darum bemühen, barrierefreien Wohnraum zu schaffen, damit ältere Menschen die Möglichkeit haben, in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben, auch wenn sich ihre Bedürfnisse ändern. #doppeldorf #petershageneggersdorf #selbstbestimmt #selbstbestimmtaltern

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weltkrebstag

#Freiheit in der Forschung - #Krebsbesiegen Jährlich erhalten fast eine halbe Million Menschen in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Krebs. Diese heimtückische Erkrankung verwandelt über Nach

Comments


bottom of page