top of page
  • monique348

Our Health, Our Rights, Our Lives


„Our health, our rights, our lives" ist das diesjährige Motto des internationalen Aktionstages für #Frauengesundheit.

Frauengesundheit umfasst viel mehr als #Brustkrebsvorsorgeuntersuchungen und #Schwangerschaftsvorsorge.

Mit dem Beschluss auf dem letzten #Bundesparteitag: „Die Situation von #Endometriose-Betroffenen zu verbessern“ wurde auch dem Standpunkt der FDP Brandenburg Ausdruck verliehen. Frauengesundheit muss gestärkt und im Rahmen der #Gesundheitsversorgungsstruktur und Forschung von Krankheitsbildern stärker priorisiert werden. Endometriose ist ein Beispiel für eine frauenspezifische Krankheit. Mit bundesweit ca. zwei Millionen Erkrankten und jährlich etwa 40.000 Neudiagnosen ist Endometriose aber die zweithäufigste gynäkologische #Erkrankung. Bis zur Diagnosestellung ist es jedoch oftmals ein langer Leidensweg für die Patientinnen. Die Krankheit ist trotz der hohen Anzahl an Betroffenen kaum bekannt und wenig erforscht – daher leiden die betroffenen #Frauen oft über Jahre hinweg an den Symptomen, bevor die }Diagnose Endometriose gestellt wird. Obwohl die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland Frauen sind wurde in der Vergangenheit die #Aufklärung, #Forschung , #Diagnostik und Therapie nicht nur von Endometriose, sondern allen frauenspezifischer Belange nachrangig berücksichtigt. Das muss sich dringend ändern, dass Frauen ihr Leben nach dem Motto „Our #health, our #rights, our #lives" gestalten können.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weltkrebstag

#Freiheit in der Forschung - #Krebsbesiegen Jährlich erhalten fast eine halbe Million Menschen in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Krebs. Diese heimtückische Erkrankung verwandelt über Nach

Comments


bottom of page